Erotik-Influencer Jason Steel

Der Berliner Kavalier mit Fickermentalität ist seit 23 Jahren im BIZ. Man kennt ihn aus zahlreichen Produktionen wie BumsBus, BumsBüro, die Stadtficker, aber auch aus Adult Blockbusters wie Barcelona Heat, The Whistleblower und London Affairs. Letztes Jahr hat er bei der Erika Lust Produktion „The Wedding“ mit zahlreichen internationalen Stars wie Dante Colle und Nicole Kitt mitgewirkt. Der Film gilt jetzt schon als teuerster Blockbuster seit Jahren. Außerdem war Mr. Steel auch bei „Unlocked“ mit Emma Wild und Sylvia Borges als Regisseurin dabei.

Trotz sehr turbulenter Jahre hat es Mr. Steel geschafft, in der Adult-Branche zu bleiben. Viele Produktionsfirmen sind durch Corona pleitegegangen und auch viele männliche Darsteller mussten sich nach anderen Verdienstmöglichkeiten umsehen. Jason sagt: „Dieses Mal war es sehr knapp.“

Mr. Steel ist nicht nur bester Darsteller 2016 und 2017, sondern auch Produzent. Er produzierte unter anderem den German Scout, der ebenfalls sehr erfolgreich war. Dafür erhielt er bereits 2019 den Venus Award für die beste Serie. Letztes Jahr hat er eine neue Staffel „Stadtficker 12“ für Magmafilm produziert, die bald veröffentlicht wird.

Dieses Jahr wurde in Prag aufwendig mit vielen bekannten Gesichtern der Branche für Beate Uhse TV und Private produziert. Wir dürfen auf seine weiteren Projekte gespannt sein und freuen uns sehr, ihn alle vier Tage in der Cam-Area antreffen zu können.

ÖFFENTLICH KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Nightlife Berlin
Nachtlokal Rush-Hour Berlin